Das Landgericht Münster verfügt über eine Audio-/Videokonferenzanlage, die für Außerhausübertragungen via IP-Technik geeignet ist.

Voraussetzung für die Möglichkeit einer Außerhausvernehmung ist die Verfügbarkeit der Ressourcen beim Landgericht Münster (freier Saal, zur Verfügung stehendes Personal).

Ansprechpartner beim Landgericht Münster hierfür ist:

Herr Erster Justizhauptwachtmeister König, Tel. 0251 494-2648, thomas.koenig@lg-muenster.nrw.de E-Mail

Sofern Sie die Durchführung einer Außerhausübertragung bzw. einer Inhouse-Übertragung bei dem Landgericht Münster anstreben, werden Sie gebeten, das entsprechende Formular auszufüllen und per E-Mail vorab an videokonferenz@lg-muenster.nrw.de E-Mail zu übersenden.