Hier finden Sie aktuelle sowie archivierte Pressemeldungen.

  • Ordner Stutthof-Prozess
    Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Stutthof-Prozess beim Landgericht Münster

Letzte Meldungen

  • Ordner Eildienst am Rosenmontag
    Am Rosenmontag (12.2.2018) bleibt das Landgericht Münster geschlossen. Für unaufschiebbare Angelegenheiten ist ein Eildienst eingerichtet.
  • Ordner Pressemitteilung vom 18.10.2017
    Die 11. Zivilkammer des Landgerichts Münster hat einen Beweistermin mit 14 Zeugen auf den 9.11.2017 anberaumt. Verhandelt wird ein Fall, in dem eine Patientin den sie operierenden Wirbelsäulenchirurg und das Krankenhaus auf Schmerzensgeld i.H.v. 200.000 € und weiteren Schadensersatz verklagt.

Archiv

  • Ordner Pressemitteilung vom 17.05.2017
    Verurteilung wegen schweren Bandendiebstahls in 20 Fällen rechtskräftig
  • Ordner Pressemitteilung vom 17.02.2017
    Das Landgericht Münster hat am 15.02.2017 den Untersuchungshaftbefehl gegen den Angeklagten im sogenannten 2. Stiftskreuz-Prozess außer Vollzug gesetzt, nachdem das Bistum Münster mitgeteilt hat, dass das Kreuz zurückgegeben worden ist.
  • Ordner Pressemitteilung vom 09.03.2016
    Landgericht lehnt die Eröffnung des Hauptverfahrens gegen den Betreiber einer Kükenbrüterei aus rechtlichen Gründen ab.
  • Ordner Pressemitteilung vom 16.03.2016
    Landgericht entscheidet über die Klage eines Käufers eines von dermanipulierten Abgassoftware betroffenen VW Tiguan
  • Ordner Ausstellung "Juristinnen in der DDR" vom 21. bis 29.04.2016
    Die Regionalgruppe Münster des Deutschen Juristinnenbundes e.V. präsentiert gemeinsam mit der Regionalgruppe Münster der ARGE Anwältinnen im DAV vom 21. bis 29. April die Wanderausstellung „Juristinnen in der DDR“ im Landgericht Münster.